BLU-RAY | HD-DVD | VERÖFFENTLICHUNGEN | TESTS | DEALS | BILDVERGLEICHE | HARDWARE | FORUM
HOME | IMPRESSUM
hochaufgelöst • Das Onlinemagazin für HD-Medien
Mauern der Gewalt
Spuren
Last Days On Mars
 
Full Metal Jacket
 
GrossbritannienUSAÖsterreichSpanienSchweden
Hong KongKoreaJapanAustralien
 
Blu-ray 81 | HD-DVD 1

 
 
Beiträge insgesamt 18215
Themen insgesamt 85964
Mitglieder insgesamt 675
Neuestes Mitglied: AmolirLergo
 
Was haltet ihr von den neuen FSK-Logos?

Mich stört es nicht
4
25%
Nicht schön, aber hindert mich nicht am Kauf neuer Blu-rays
7
43%
Find ich so störend, dass ich mehr Importe kaufen werde
5
31%
Gesamt: 16

Monat[151] : KW[20] : Heute[0]  >>  


>> 
RSS Feed


[ Hardware : Software : Internes : Deals : Alles ]  RSS Feed

Alle acht HARRY POTTER-Filme kommen in 2017 als 4K Ultra HD-Fassungen
27. Jan. 2017 | Kategorie: Software | 0 Kommentare

Warner Bros. Home Entertainment hat bekannt gegeben, dass alle acht Filme der beliebten und preisgekrönten Harry Potter-Reihe in 2017 als 4K Ultra HD erscheinen.
Die letzten vier Filme der Reihe - Harry Potter und der Orden des Phönix, Harry Potter und der Halbblutprinz, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 sowie Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 - erscheinen am 6. April.

Harry Potter und der Stein der Weisen, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Harry Potter und der Gefangene von Askaban sowie Harry Potter und der Feuerkelch folgen später in 2017.

Die 2-Disc-Boxen enthalten jeweils eine 4K Ultra HD-Disc mit dem Film in 4K-Auflösung und HDR, eine Blu-ray-Disc mit dem Film und Bonusmaterial in HD sowie eine Digital HD UltraViolet-Version des Films.

Die 4K Ultra HDs bieten die Filme in 4K-Auflösung mit High Dynamic Range (HDR) und einem breiteren Farbspektrum - mit kräftigeren, lebendigeren Farben für eine Heimkino-Erfahrung wie nie zuvor. Diese wird abgerundet durch ein Klangerlebnis im DTS:X-Audioformat, das eine noch präzisere und vollere Tonwiedergabe ermöglicht. Ein besonderes Merkmal der DTS:X-Audiotechnologie ist, dass sie sich an bestehende Lautsprecheranordnungen anpassen lässt. Jeder Raum wird somit optimal bedient, und die bestmögliche Annäherung an die ur-sprünglich beabsichtigte Mischung erzielt - sei der Klang vor, über, hinter oder neben dem Publikum. Für diese vollendete 4K Ultra HD-Erfahrung mit HDR sind ein 4K Ultra HD-Fernseher mit HDR, ein Ultra HD Blu-ray-Player sowie ein entsprechendes High Speed-HDMI-Kabel erforderlich.

Die Harry Potter-Filme auf 4K Ultra HD enthalten dasselbe Bonusmaterial wie die bereits erhältlichen Blu-ray-Versionen.

Sony veröffentlicht "4K Mastered" Blu-rays. Ein Marketingstreich?
05. Jun. 2013 | Kategorie: Software | 0 Kommentare

Am 07. Juli veröffentlicht Sony Pictures vier Katalogtitel unter dem Banner "Mastered in 4K - Maximales Bild, Erweiterter Farbraum - Optimiert für 4K Fernseher". Der informierte Heimkinofreund wird sich fragen ob er den Trend verschlafen hat und sich bereits 4K-fähige Geräte und Medien im Handel breitgemacht haben. Fokussiert man seinen Blick dann auf den unteren Teil des Frontcovers wird einem einiges klar. Dort steht "Abspielbar auf allen Blu-ray-Playern", Playstation 3 und HDTVs". Die Bildauflösung ist natürlich nach wie vor Full HD, also 1080p.

Ein Film in Ultra HD Auflösung, also der die volle Auflösung des 4K Fernsehers nutzt, würde gar nicht erst auf eine handelsübliche Double Layer Blu-ray passen. Es wird wohl ein Nachfolgeformat gefunden werden müssen, oder aber die Anzahl der Layer der Blu-ray im bezahlbaren Produktions-Rahmen erhöht werden. Wie auch immer werden neue Abspielgeräte vonnöten sein, da sich auch der Codec für die Videokompression weiterentwickelt hat und mehr Leistung vom Abspielgerät verlangt. Ende 2013 soll sich die Blu-ray Association auf einen Standard geeinigt haben.

Was genau ist jetzt also anders an Sonys "Mastered in 4K" Blu-rays? Es wurde mehr Platz geschaffen für die Video Bitrate, indem man Special Features und ausser der deutschen und englischen Tonspur in dts-HD 5.1 Master Audio weitere Sprachversionen weggelassen hat. Einen Unterschied auf Full HD TVs wird wohl kaum festzustellen sein und wer kann sich schon jetzt einen 4K TV leisten?

Was Sony aber jetzt schon bewirkt ist die Bezeichnung 4K in den Fokus des Konsumenten zu rücken als qualitative Steigerung und als Format der Zukunft.

 
 



  Willkommen Gast
werde nun kostenlos Mitglied und nutze die Wunsch- & Sammlungs-liste um den Überblick über deine Sammlung und Kaufvorhaben zu behalten.
  Login | Registrieren
  
  
  Eingeloggt bleiben


    naranur364  
    Bastian84359  
    HansKE213  
    HunterFL136  
    trashi7073  
    Henry106068  
    DarkTNT42  
    Lago30  
    soeren.klie26  
    Jost24  


nur Headlines



Bestimmtes Label anzeigen



Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers. Blu-ray und HD-DVD sind eingetragene Warenzeichen. Text & Webdesign © 2007-2017 hochaufgeloest.de. Datenschutz.